Mathematische Zeichen nutzen

Mathematische Zeichen nutzen

Diese Lernplattform nutztt einen $$\LaTeX$$-Filter, um mathematische Zeichen darzustellen. Um mathematische Zeichen einzugeben, können die hier aufgelisteten $$\LaTeX$$-Befehle in Textfelder eingegeben werden. Zum Einbetten mathematischer Zeichen, müssen diese von zwei doppelten Dollarzeichen ($) eingeschlossen werden.

Bsp.: $$$a^2 \cdot \frac{1}{3}$$$ ergibt $$a^2 \cdot \frac{1}{3}$$

Die Zeichen werden nicht im Texteditor, sondern erst beim Anschauen des Materials "übersetzt".



Sie können das Glossar über den Index durchsuchen.

@ | A | Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | Ö | P | Q | R | S | T | U | Ü | V | W | X | Y | Z | Alle

Seite: (Zurück)   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  (Weiter)
  Alle

K

kappa

$$$\kappa$$$ ergibt $$\kappa$$

kleiner als

$$$<$$$   ergibt

$$<$$

kleiner gleich als

$$$x\le~y$$$ oder $$$x\leq~y$$$ ergibt

$$x\le~y$$

L

lambda (griechischer Kleinbuchstabe)

$$$\lambda$$$ ergibt $$\lambda$$

links alleinstehende geschweifte Klammer

  • Syntax: \left{...\right. (beachte den Punkt am Ende!)
  • Bsp.: $$$f(x)=\left\{{x^2,\ x>-1\atop~0,\ \rm~sonst}\right.$$$ ergibt

$$f(x)=\left\{{x^2,\ x>-1\atop 0,\ \rm~sonst}\right.$$

(\rm~ schaltet in den Times Roman Schriftstil)

M

mal

$$$a\times~b$$$ ergibt $$a\times~b$$

mathematische Leerzeichen (Abstände in Formeln)

Liste der vordefinierten Abstände:

Abstände in Formeln
BefehlBeispielResultat
\, (kleinster vordefinierter)$$$a\,b$$$$$a\,b$$
\:  (zweitkleinster vordefinierter)$$$a\:b$$$$$a\:b$$
\;  (drittkleinster)$$$a\;b$$$$$a\;b$$
\/  (vermeidet Ligaturen)$$$V\/A$$$ anstelle von $$$VA$$$$$V\/A$$ anstelle von $$VA$$
\quad  (Abstand in der Grösse des momentanen Zeichensatzes)$$$a\quad~b$$$$$a\quad~b$$
\qquad  (doppelter Abstand in der Grösse des momentanen Zeichensatzes)$$$a\qquad~b$$$$$a\qquad~b$$
\_ (wobei _ das Leerzeichen (blank) ist!)

$$$a\ b$$$

(dagegen ist $$$a\b$$$ kein  gültiger Filterausdruck, da das Leerzeichen fehlt. Es wird empfohlen die Tilde ~ anstelle des einfachen Leerschlages zu benutzen)

$$a\ b$$

\hspace{n} ,wobei n eine positive Ganzzahl ist)

$$$a~\hspace{30}~b$$$

$$$a~\hspace{15}~b$$$

$$$a~\hspace{2}~b$$$

$$$a~\hspace{1}~b$$$

$$a~\hspace{30}~b$$

$$a~\hspace{15}~b$$

$$a~\hspace{2}~b$$

$$a~\hspace{1}~b$$

\unitlength{m}\hspace{n}, ändert die Default-Einheitslänge (m=1px) in eine andere Einheitslänge

$$$a~\hspace{2}~b\unitlength{10}~\hspace{2}~c$$$

(der zweite Abstand ist damit 10x2=20px)

$$a~\hspace{2}~b\unitlength{10}~\hspace{2}~c$$

Beachte: Einfaches Leerzeichen (Leerschlag) und Tilden (~) werden vom TeX Filter ignoriert und produzieren gar keinen Abstand. Es muss ein definierter Formelabstand benutzt werden um ein sichtbares Ergebnis zu erzielen.

mathematischer Ausdruck

  • Ein gültiger mathematischer Ausdruck innerhalb je zweier $-Zeichen wird als Formel-GIF (Bild) zurückgegeben.
  • Bsp.: $$$x=y^2$$$ erzeugt

$$x=y^2$$

minus plus

$$$\mp~a$$$ ergibt

$$\mp~a$$

mu (griechischer Kleinbuchstabe)

$$$\mu$$$ ergibt $$\mu$$

Seite: (Zurück)   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  (Weiter)
  Alle