Mathematische Zeichen nutzen

Mathematische Zeichen nutzen

Diese Lernplattform nutztt einen $$\LaTeX$$-Filter, um mathematische Zeichen darzustellen. Um mathematische Zeichen einzugeben, können die hier aufgelisteten $$\LaTeX$$-Befehle in Textfelder eingegeben werden. Zum Einbetten mathematischer Zeichen, müssen diese von zwei doppelten Dollarzeichen ($) eingeschlossen werden.

Bsp.: $$$a^2 \cdot \frac{1}{3}$$$ ergibt $$a^2 \cdot \frac{1}{3}$$

Die Zeichen werden nicht im Texteditor, sondern erst beim Anschauen des Materials "übersetzt".



Sie können das Glossar über den Index durchsuchen.

@ | A | Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | Ö | P | Q | R | S | T | U | Ü | V | W | X | Y | Z | Alle

Seite: (Zurück)   1  ...  4  5  6  7  8  9  10  (Weiter)
  Alle

S

sigma (griechischer Kleinbuchstabe)

$$$\sigma$$$ ergibt $$\sigma$$

spitze Klammer

  • Syntax: \left<...\right>
  • Bsp.: $$$\left<f,g\right>$$$ ergibt $$\left<f,g\right>$$

T

tau (griechischer Kleinbuchstabe)

$$$\tau$$$ ergibt $$\tau$$

theta (griechischer Kleinbuchstabe)

$$$\theta$$$ ergibt $$\theta$$

U

unendlich

$$$\infty$$$  ergibt $$\infty$$

ungleich (nicht gleich)

$$$x\neq~y$$$ ergibt

$$x\neq~y$$

Beachte: \neg ergibt die logische Negation (Verneinung), d.h. $$$\neg~A$$$ ergibt

$$\neg~A$$

upsilon (griechischer Kleinbuchstabe)

$$$\upsilon$$$ ergibt $$\upsilon$$

V

varepsilon (alternativer griechischer Kleinbuchstabe)

$$$\varepsilon$$$ ergibt $$\varepsilon$$

varphi (alternativer griechischer Kleinbuchstabe)

$$$\varphi$$$ ergibt $$\varphi$$

varpi (alternativer griechischer Kleinbuchstabe)

$$$\varpi$$$ ergibt $$\varpi$$

Seite: (Zurück)   1  ...  4  5  6  7  8  9  10  (Weiter)
  Alle