Mathematische Zeichen nutzen

Mathematische Zeichen nutzen

Diese Lernplattform nutztt einen $$\LaTeX$$-Filter, um mathematische Zeichen darzustellen. Um mathematische Zeichen einzugeben, können die hier aufgelisteten $$\LaTeX$$-Befehle in Textfelder eingegeben werden. Zum Einbetten mathematischer Zeichen, müssen diese von zwei doppelten Dollarzeichen ($) eingeschlossen werden.

Bsp.: $$$a^2 \cdot \frac{1}{3}$$$ ergibt $$a^2 \cdot \frac{1}{3}$$

Die Zeichen werden nicht im Texteditor, sondern erst beim Anschauen des Materials "übersetzt".



Sie können das Glossar über den Index durchsuchen.

@ | A | Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | Ö | P | Q | R | S | T | U | Ü | V | W | X | Y | Z | Alle

Seite:  1  2  (Weiter)
  Alle

\

\,

  • \, fügt den kleinsten vordefinierten Abstand in eine Formel ein
  • Äquivalent: \hspace{2}
  • Bsp.: $$$a\,b$$$ ergibt $$a\,b$$
  • Bsp.: $$$a~\hspace{2}~b$$$ ergibt ebenso $$a~\hspace{2}~b$$

\/ (backslash slash)

  • \/ (backslash slash) vermeidet Ligaturen
  • Bsp.: $$$V\/A$$$ ergibt $$V\/A$$ im Gegensatz zu $$$VA$$$ was $$VA$$ ergibt

\:

  • \: fügt den zweitkleinsten vordefinierten Abstand in eine Formel ein
  • Äquivalent: \hspace{4}
  • Bsp.: $$$a\:b$$$ ergibt $$a\:b$$
  • Bsp.: $$$a~\hspace{4}~b$$$ ergibt ebenso $$a~\hspace{4}~b$$

\;

  • \; (Backslash Semikolon) fügt den drittkleinsten vordefinierten Abstand in eine Formel ein
  • Äquivalent: \hspace{6}
  • Bsp.: $$$a\;b$$$ ergibt $$a\;b$$
  • Bsp.: $$$a~\hspace{6}~b$$$ ergibt ebenso $$a~\hspace{6}~b$$

\LARGE (alles in Grossbuchstaben)

  • Alles was dem Kommando \LARGE folgt, wird in der grössten vordefinierten Zeichengrösse angezeigt, bis ein neuerliches Zeichengrössen-Kommando angetroffen wird.
  • Beachte: Das Kommando ist abhängig von den verwendeten Gross- / Kleinbuchstaben. large, Large und LARGE bezeichnen verschiedene Grössen! 
  • Bsp.: $$$\LARGE~3x$$$ ergibt $$\LARGE~3x$$

\Large (L als Grossbuchstabe)

  • Alles was dem Kommando \Large folgt, wird in der zweitgrössten vordefinierten Zeichengrösse angezeigt, bis ein neuerliches Zeichengrössen-Kommando angetroffen wird.
  • Beachte: Das Kommando ist abhängig von den verwendeten Gross- / Kleinbuchstaben. large, Large und LARGE bezeichnen verschiedene Grössen! 
  • Bsp.: $$$\Large~3x$$$ ergibt $$\Large~3x$$

\_ (wobei _ das Leerzeichen ist)

  • Gewöhnliches Leerzeichen, welches benutzt nach einem Punkt benutzt wird, der nicht ein Satzende bezeichnet.
  • Nach Kommandos ohne Parameters sollte \~ (Tilde) anstelle von diesem Kommando verwendet werden um browserspezifische Probleme zu vermeiden.

\hspace{n}

  • Fügt einen Abstand von n Pixel in eine Formel
  • Bsp.: $$$f(x)\hspace{6}=\hspace{6}0$$$ ergibt $$f(x)\hspace{6}=\hspace{6}0$$
  • Kann mit dem vorangestellten Kommando \unitlength{m}(default: m=1px) kombiniert werden, welches die angewendete Einheit definiert
  • Bsp.: $$$\unitlength{20}a\hspace{2}b$$$ ergibt $$\unitlength{20}a\hspace{2}b$$ , d.h. ein Abstand von 20x2=40px

\large (alles in Kleinbuchstaben)

  • Alles was dem Kommando \large folgt, wird in der drittgrössten vordefinierten Zeichengrösse angezeigt, bis ein neuerliches Zeichengrössen-Kommando angetroffen wird.
  • Beachte: Das Kommando ist abhängig von den verwendeten Gross- / Kleinbuchstaben. large, Large und LARGE bezeichnen verschiedene Grössen! 
  • Bsp.: $$$\large~3x$$$ ergibt $$\large~3x$$

\normalsize

  • Alles was dem Kommando \normalsize folgt, wird in der "mittleren" vordefinierten Zeichengrösse angezeigt, bis ein neuerliches Zeichengrössen-Kommando angetroffen wird.
  • \normalsize ist die Default-Zeichengrösse
  • Bsp.: $$$\normalsize~3x$$$ ergibt $$\normalsize~3x$$

Seite:  1  2  (Weiter)
  Alle